Team und Sektorbeirat

Stefan Constantin – Partner

Stefan Constantin ist Gründungspartner der C▪H▪Reynolds▪Corporate▪Finance AG mit Fokus auf den Sektoren Konsumgüter & Handel, E-Commerce, Industrielle Produkte sowie Gesundheitswesen, Pharma & Chemie.Der 1992 in Frankfurt graduierte Diplom-Kaufmann betreute zunächst bei dem Corporate-Finance-Haus Doertenbach & Co. grenzüberschreitende Mittelmarkt-Transaktionen, Kaufmandate ausländischer Unternehmen und Auktionen mit Beteiligung von Finanzinvestoren. 1998 gründete er gemeinsam mit Felix Hoch die C▪H▪Reynolds▪Corporate▪Finance AG. In den letzten 20 Jahren konnte er eine Vielzahl mittelgroßer Unternehmen und renommierter Finanzinvestoren bei Veräußerungen unterstützen und hat zahlreiche internationale Akquisitionsvorhaben börsennotierter Unternehmen begleitet.

Stefan Constantin ist Mitglied in der Vereinigung für Chemie und Wirtschaft VCW e. V. und in der Gesellschaft Deutscher Chemiker GDCh. Zudem ist er Mitglied des Business Advisory Boards des FIZ – Frankfurter Innovationszentrum Biotechnologie und der Frankfurter Gesellschaft für Handel, Industrie und Wissenschaft.

Er war bis März 2014 Vorsitzender der Vereinigung deutscher M&A-Berater VMA.

Kontakt
Telefon: +49 (0) 69 97 40 30 0; E-Mail: s.constantin@chrcf.com

Joachim Reinhardt – Sektorbeirat Konsumgüter & Handel

Joachim Reinhardt unterstützt das C▪H▪Reynolds-Team seit 2019 mit seiner langjährigen Sektorerfahrung in den Bereichen Konsumgüter, Handel/eCommerce und Dienstleistungen.

Nach dem Studium in Saarbrücken, Köln und London begann Joachim Reinhardt seine Karriere zunächst bei Procter & Gamble im Finanzmanagement, danach bei der Gillette Gruppe. Für deren Konzerntochter Braun war er im Controlling und Marketing in Deutschland und Spanien tätig, später in den USA bei der Konzernmutter Gillette als Dirctor Corporate Financial Planning und zuletzt bis 2006 als Geschäftsführer der Gillette Gruppe Deutschland und Finance Director Central Europe West.

Während seiner zweijährigen Vorstandstätigkeit bei der Hugo Boss AG (CFO) übernahm er nach dem Ausscheiden des CEO die Interim-Führung.

Von 2009 bis 2016 war Joachim Reinhardt für die D+S AG-Gruppe anfangs als Finanzvorstand CFO dann als CEO der Netrada-Gruppe (eCommerce-Dienstleistungen) tätig. Bis 2016 war er CEO der Telekommunikations- und IT-Sparte (dtms-Gruppe), die er 2014 zu einem erfolgreichen Gesellschafterwechsel führte.

Seitdem ist er mit der Impulsio Ventures und Impulsio Consulting als Investor & Business Angel und als Berater und Interim-Manager engagiert. In diesem Rahmen hat sich seine Gesellschaft an mehr als zehn Unternehmen beteiligt.